Tango Tour 2018

Tournee Autumn 2018

Piazzollas TangoAstor, su vida y su musica

  • Tuesday, 06.11.2018 | Beginn 20:00 | Goetheanum, Großer Saal – Dornach
  • Wednesday, 07.11.2018 | Beginn 20:00 | Congresshalle – Saarbrücken (DE)   
  • Thursday, 08.11.2018 | Beginn 20:00 | De Doelen – Rotterdam (NL)
  • Saturday, 10.11.2018 | Beginn 20:00 | Theaterhotel de Oranjerie – Roermond (NL)
  • Sunday, 11.11.2018 | Beginn 20:15 | Podium één Spant – Bussum (NL)
  • Tuesday, 13.11.2018 | Beginn 20:00 | Stadttheater – Fürth (DE)
  • Wednesday, 14.11.2018 | Beginn 20:00 | Admiralpalast – Berlin (DE)
  • Thursday, 15.11.2018 | Beginn 20:00 | OsnabrückHalle – Osnabrück (DE)
  • Friday, 16.11.2018 | Beginn 20:00 | Robert-Schumann-Saal – Düsseldorf (DE)
  • Sunday, 18.11.2018 | Beginn 19:00 | Congress Centrum – Würzburg (DE)
  • Monday, 19.11.2018 | Beginn 20:00 | Saalbau – Witten (DE)
  • Tuesday, 20.11.2018 | Beginn 20:00 | Rhein-Mosel-Halle, Großen Saal – Koblenz (DE)
  • Wednesday, 21.11.2018 | Beginn 20:00 | Konzerthaus – Karlsruhe (DE)
  • Thursday, 22.11.2018 | Beginn 20:00 | Hölderlinsaal – Stuttgart (DE)
  • Friday, 23.11.2018 | Beginn 20:00 | Rolf Böhme Saal – Freiburg i. Br. (DE)
  • Monday, 26.11.2018 | Beginn 20:00 | Musis Parkzaal – Arnhem (NL)
  • Tuesday, 27.11.2018 | Beginn 20:00 | Theater am Aegi – Hannover (DE)
  • Wednesday, 28.11.2018 | Beginn 20:00 | Kaiser Saal – Erfurt (DE)
  • Thursday, 29.11.2018 | Beginn 20:00 | Herkulessaal – Münich (DE)
  • Friday, 30.11.2018 | Beginn 20:00 |Jahrhunderthalle – Frankfurt (DE)

 

«Astor, su vida y su musica» zeigt eine atemberaubende poetische Tangoshow mit Piazzolla`s unvergesslicher Musik.Verträumt, stilvoll, berührend – traumhaft sicher bewegt sich das Tangopaar zu Streicherklängen und lässt das

Publikum in das Buenos Aires eintauchen, wo Piazzolla den Tango am Bandoneon entdeckte.Wir lernen Piazzolla in diesem Programm nicht nur durch seine Musik kennen (neu arrangiert von Guido D`angelo),wir erleben Ausschnitte seiner Biographie in Filmsequenzen, welche das abwechslungsreiche Programm auf poetische Weise ergänzen.

Unter der virtuosen Leitung des italienischen Geigers Giovanni Barbato spielt das Da Vinci Orchestra aus der Schweizbrillant neugesetzte Tangoklassiker und zeigt, dass Tango mehr sein kann als die bekannte Milonga.