Die Stadt Basel gilt seit langem als Heimat der „Crème de la Crème“ der europäischen klassischen Musik und die in Basel lebenden MusikerInnen gehören zu den besten Ihres Faches. Die Idee, diese erstklassigen MusikerInnen in einem Klangkörper zusammen zu bringen, lag also auf der Hand.

So wurde Anfang 2012 das neue, hochrangige und internationale Kammer- und Sinfonieorchester Da Vinci Orchester Basel vom bekannten Basler Geiger Giovanni Barbato ins Leben gerufen.

Zu diesem Zeitpunkt war Giovanni Barbato bereits seit 12 Jahren Konzertmeister und Manager von mehreren grossen Orchestern. Nach dieser langjährigen Erfahrung reizte es ihn besonders, ein neues, kleineres und flexibleres Ensemble zu gründen, dessen MusikerInnen sich gegenseitig anspornen, um auf einem hohen Niveau gemeinsam zu musizieren.

Die Mitglieder des Da Vinci Orchester Basel kennen sich von Kammermusikensembles und den wichtigsten europäischen Orchestern. Ausserdem sind mehrere Mitglieder PreisträgerInnen internationaler Einzelwettbewerbe.

Da Vinci Win